Yacht- und Freizeithafen in Fed-Siel    
  Fedderwardersiel im Herzen von Butjadingen

Und so finden Sie den Weg zu uns....

Ob mit dem Schiff oder dem Wohnmobil

Hier die Anfahrt von See. Wichtiger Hinweis! Bitte nicht zur Navigation verwenden. Nur aktuelle Seekarten zeigen die richtige und aktuelle Route

Den Yachthafen Fedderwardersiel vom Butjadinger Yachtclub e.V., ein Kleinod im Niedersächsischen Wattenmeer, erreicht man von der Weser kommend am schnellsten durch den Mittelpriel. Einfahrt bei der Tonne 43 dann entlang den Pricken. Unterwegs passiert man 2 gelbe Kabeltonnen und die roten Spierentonnen MP, den Fedderwarderpriel erreicht man an der Tonne F12. Ab Tonne F14 (53° 37` 57 N / 8° 21`41 O) folgt man an der Wattkante den Pricken, am Fischereihafen vorbei, bis vor den Yachthafen. An den Pricken der Einfahrt (BB + STB) entlang geht es in den Yachthafen.
Man kann auch einen anderen Weg zu uns wählen: Weserfahrwasser bis Tonne 33, zwischen der Tonne 33 und der Gefahrentonne F1 durch in das Fedderwarder-Fahrwasser, die nächsten Tonnen wären die F2 und F3. Dann immer am Tonnenstrich entlang bis zur F14, ab dann den Pricken folgen (s.o.).
Auch durch die Kaiserbalje von der Jade kommend erreicht man den Sportboothafen.
Die Kaiserbalje und den Mittelpriel kann man noch gut mit einem Tiefgang von 1.40 m befahren, bei kräftigem Ostwind sollte man den Weg über die Tonne 33 nehmen. Der Priel ist auch bei Niedrigwasser bis kurz vor den Hafen befahrbar. Je nach Tiefgang kann man ab ca. 2 Std. vor und nach Hochwasser in den Hafen einlaufen. Der Pegel vor der Hafeneinfahrt zeigt den sicheren Wasserstand auf der Schwelle der Einfahrt (Tiefe bei MHW ca. 2,40 m). Alle Ansteuerungs- und Positionsangaben, sind aufgrund der sich ständig ändernden Wattfahrwasserverhältnisse, nur als Orientierungspunkte anzusehen und ohne Gewähr.

 


Anfahrt mit dem Wohnmobil:

Butjadinger Yachtclub e.V.
Lagunenweg
26969 Butjadingen

Nutzen Sie unseren Routenplaner in der Übersichtskarte.
Mit der Maus auf das "in den blauen Kreis" und dann in den sich öffnenden Fenster den Startpunkt eingeben.

Gute Fahrt